Schulstress - Bewältigung

Was ist Schulstress?

Schulstress ist ein weites Feld und umfasst nicht nur die Anforderungen der Grund- und Oberschule, denen Kinder und Jugendliche, sowie ihre Eltern und Großeltern, Lehrkräfte, Erzieher ausgesetzt sind. Steigende Leistungen im Abitur und anschließenden Studium oder in der Ausbildung werden von jungen Erwachsenen vorrausgesetzt. Im Berufsleben hört das Lernen nicht auf, sei es Weiterbildung, Umschulung oder vertiefende Qualifikationen benötigen viel Energie.

 

Bei dieser Therapie rückt ein ganzheitlicher Ansatz noch stärker in den Vordergrund, damit Sie wieder viel Freude beim Lernen haben.

Unser Beitrag:

 

  • Ausführliche Anamnese und Ursachenforschung

  • Osteopathische Untersuchung und Behandlung

  • Stimulation der Organe und Steuerungssysteme im Körper

  • Anleitung zur Lebensstilveränderung

  • Anleitung zur Anpassung von Verhaltensmustern und Denkschemas durch Glaubenssätze

Ihr Beitrag:

  • Lebensstilveränderung

  • Neustrukturierung des Alltags z.B. Lebensmittelumstellung, sportlicher Aktivität, Klärung belastender Situation, ständiges Wiederholen der Glaubenssätze

  • Einnahme empfohlener Präparate

Beitrag des Artztes:

 

  • Bestätigung und Quantifizierung der gewonnen Erkenntnisse durch Blutanalyse z.B.       TNF a – Hemmtest, Cortisolverlauf

  • Verabreichung von Infusionen z.B. Zitronensäure und Spritzen z.B. Vitamin B 12

  • Verordnung von verschreibungspflichtigen Medikamenten z.B. Vitamin D3

© 2019 by Sommer's Physiotherapie. Proudly created with Wix.com